Fit für die Betreuung

Pflegebedürftige Menschen brauchen viel Zeit und Zuwendung. Darum haben 15 Frauen die Qualifizierung zur Betreuungsassistentin absolviert - und nun ihre Zertifikate von der Gesundheitsakademie Ostbayern (GAO) erhalten.


Cham/Landkreis. Pflegebedürftige Menschen brauchen besonders viel Zeit und Zuwendung. Daher setzen stationäre und ambulante Pflege- und Betreuungseinrichtungen zusätzliche Betreuungskräfte ein. Ziel ist es, die Betreuungs- und Lebensqualität für die betroffenen Menschen zu verbessern.
Die Gesundheitsakademie Ostbayern (GAO, eine Einrichtung der Volkshochschule im Lkr. Cham e.V.) führte daher in Cham wieder eine Qualifizierung zum/zur Betreuungsassistent/in nach $ 53c SGB XI" durch. Insgesamt 15 Teilnehmerinnen erwarben in knapp drei Monaten die erforderlichen Kenntnisse. Neben der Vermittlung von von Kenntnissen aus dem Bereich der Betreuung alter Menschen ging es vor allem auch um psychische Erkrankungen, Kommunikation und Gesprächsführung, den Umgang mit Belastungen sowie die Arbeitsabläufe in stationären Pflegeeinrichtungen. Die angehenden Betreuungskräfte bekamen dadurch schon während der Qualifizierungsphase einen umfassenden Einblick in ihr künftiges Arbeitsfeld. Sie bereiteten sich seit September auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor und konnten jetzt ihre Zertifikate entgegennehmen. In einer kleinen Feierstunde zum Abschluss der Qualifizierung freute sich Agnes Bach (Dipl. Soz. Päd. und Kursbetreuerin) über die große Motivation und das Engagement der Teilnehmer, was sich in den guten Ergebnissen der Teilnehmer in den mündlichen und praktischen Prüfungen niederschlug. "Sie können stolz sein auf das Erreichte, und Ihre künftigen Arbeitgeber werden Sie als gut qualifizierte Mitarbeiter schätzen lernen", sagte sie in ihrer Abschlussansprache. Besonders erfreulich sei, dass über die Hälfte der Teilnehmerinnen bereits in eine Arbeitsstelle vermittelt werden konnte. Anschließend überreichte Peter Fleckenstein gemeinsam mit Heidrun Sindilariu (Dip. Psychogerontologin und Kursleiterin) und Agnes Bach die Zertifikate, beide wünschten den Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg und viel Freude in ihrer künftigen Tätigkeit.

Die nächste Qualifizierung wird voraussichtlich im März 2020 in bad Kötzting beginnen.

Alle Infos hierzu finden sich auf www.gesundheitsakademie-ostbayern.de oder unter Telefon 09971/850146.

von

Zurück